Fr 15.12.2017 00:00 - 23:59

Weihnachtsfeier

(Sonstiges->Sonstiges)

Bericht

Weihnachts- und Siegesfeier
(js) Am Freitag, den 15.12.2017, fand im Bootshaus der Rudergesellschaft Marktheidenfeld die Weihnachtsfeier statt, in deren Rahmen die Sieger der vergangenen Saison geehrt und den Übungsleitern für ihr Engagement gedankt wurde. 23 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sammelten insgesamt 64 Siegermedaillen.

Mehr als 90 Mitglieder und Eltern der Kinder- und Juniorenruderer füllten den großen Saal im Bootshaus und folgten zunächst dem Rückblick auf die Regattasaison 2017. Eine erfreulich große Zahl von Aktiven in allen Altersklassen ging bei verschiedenen Regatten und Titelkämpfen an den Start. Vom Kinderbereich (U15) über die Junioren (U19) und Senioren (U27) bis zum Mastersbereich (ab 27 Jahre) waren die Aktiven überaus erfolgreich. Alleine die Gruppe der Kinder und Junioren umfasst derzeit 35 Kinder und Jugendliche. Aber auch im Erwachsenenbereich hat sich durchaus eine stattliche Zahl von Wettkampfruderern etabliert. Höhepunkte aus sportlicher Sicht waren dabei die errungene Bronzemedaille im Vierer ohne Steuermann auf der Deutschen Großbootmeisterschaft in Salzgitter, die Siege im Zweier ohne und im Vierer mit Steuermann bei den World-Masters in Bled, zwei Bayerische Meistertitel und eine Teilnahme beim Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen. Aber nicht nur die Topresultate auf großen Regatten sondern auch die vielen einzelnen Siege vor allem der noch jungen Regattateilnehmer waren hervorzuheben, ebenso wie überhaupt das Abschneiden etlicher Regattaneulinge, die ihre Startprämieren feiern konnten.


Die Erfolge kommen dabei nicht von ungefähr. So waren diese eifrigen und intensiven Trainingseinheiten geschuldet, aber vor allem auch dem großen unermüdlichen Einsatz der Trainer und Übungsleiter. Mit einem Team von 16 Ehrenamtlichen werden die Aktiven im Rennsportbereich, aber auch die Ruderer im Breitensportbereich bestens betreut. Die Vorstandschaft dankte dabei Thomas Zaiser, Theresa Albert, Jonas Diehm, Sven Wirsching, Dagmar Pelikan, Christian Carl, Ella Balthasar, Erik Gerhart, Sonja Perner, Ulrike Carl, Cati Gebhardt, Susan Christ, Thomas Stamm, Rudolf Liebler, Bruno Perner und Wilfried Vaaßen für ihren Einsatz.

Für ihre Siege wurden ausgezeichnet: Paul Knahn und Thomas Zaiser (je sechs Siege), Bruno Perner, Sven Wirsching und Stephan Carl (je fünf Siege), Simon Leimeister, Elias Schwarzkopf und Dietmar Hamberger (je vier Siege), Rebekka Coulon, Johannes Rauh und Ingmar Lepiors (je drei Siege), Henrik Gerhart, Erik Gerhart, Maximilian Strnischa und Jochen Strnischa (je zwei Siege), Titus Betz, Marc Betz, Jana Schönfeld, Anna Perner, Ralph Zell, Ella Balthasar, Constantin Kraus und Phillip Lang (je einen Sieg).

Bilder

Meldungen

Meldungsformular Vorlage Regattabericht